Gedruckte Elektronik – Ein Vortrag bei der Heidelberger Druckmaschinen AG

 

Am 05.10.2020 konnte sich der Heidelberger Industriekreis über das spannenden Thema der gedruckten Elektronik in den Werken der Heidelberger Druckmaschinen AG informieren.

 

Unter der Leitung von Rainer Hundsdörfer (CEO) wurde der Konzern und seine Wandlung durch Industrie 4.0 vorgestellt.
Ein Werksrundgang durch Heribert Wille (COO) verdeutlichte im Anschluss die Themen in der Praxis.
Das Thema Industrie 4.0 ist während der Produktion, in den internen Informationsflüssen und in den Endprodukten integraler Bestandteil.

Das Kernthema der gedruckten Elektronik wurde uns von Luat Trong Nguyen vom InnovationLab GmbH aus Heidelberg vorgestellt.
Mit speziellen Druckfarben wird ein Trägermaterial bedruckt. Diese Druckfarben ermöglichen es, eine Sensorik für Druck, Temperatur, etc. zu erhalten.
Der Druck kann in mehreren Lagen erfolgen, wodurch auf engem Raum eine kostengünstig gedruckte Elektronik entsteht.

Die Technologie ermöglicht vielfältige Anwendungen und wird derzeit schon in der Medizintechnik erfolgreich eingesetzt. Auch in der Automobil- und Flugzeugindustrie wird diese Technologie Einzug halten.

Im anschließenden Workshop erfolgte ein angeregter Austausch über mögliche Anwendungsbeispiele in den einzelnen Unternehmen.

Wir bedanken uns nochmals für den ausführlichen, interessanten Rundgang und sind gespannt auf gemeinsame Projekte.

Hinten (v.l.n.r.): Karl-Frieder Specht (VBE), Michèle Ewald (Henkel), Steffan Renginghoff (Adviva), Felix Kern (VBE), Carl-Franz Specht (VBE)
3. Reihe (v.l.n.r.): Frank Kropp (Heidelberger Druckmaschinen), Torsten Rink (Selz & Cie), Luat Nguyen (InnovationLab), Heribert Wille (Heidelberger Druckmaschinen), Jens Christian Böttcher (Prominent)
2. Reihe (v.l.n.r.): Horst Willnauer (Gebäudereinigung Wirth), Rainer Hundsdörfer (Heidelberger Druckmaschinen)
Vorne (v.l.n.r.): Michael Förderer (ABB), Sascha Schmitt (Gaster Wellpappe), Daniel Schmidt (Kluthe), Jürgen Däuber (Henkel)

Neueste Nachrichten

Kluthe feiert 70-jähriges Bestehen

Kluthe feiert 70-jähriges Bestehen

Kluthe feiert dieses Jahr sein 70-jähriges Bestehen Das heißt 70 Jahre Nachhaltigkeit„Harmony in Chemistry“ steht bei Kluthe seit den Gründerjahren für ein ausgeglichenes Verhältnis aus Innovation...

mehr lesen

Projekt Herzsicheres Heidelberg

Industriekreis Heidelberg e.V. als Sponsor beim Projekt "Herzsicheres Heidelberg"Der Industriekreis e.V. beschloss letztes Jahr, das Projekt „Herzsicheres Heidelberg“ finanziell zu unterstützen und...

mehr lesen